Geocaching – Schatzsuche mit Satellitenunterstützung


Kennen Sie Geocaching? Es ist die moderne Form der Schatzsuche oder Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem GPS-Gerät und den Koordinaten eines Versteckes werden «Schätze» gesucht, die jemand anderes versteckt hat. Die Verstecke („Caches“) werden anhand geographischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und mit Hilfe eines GPS- Empfängers gesucht.

Sind Sie ein Geocacher? Finden Sie es heraus und mieten bei rent-a-navi.ch ein Outdoor GPS für Ihre erste Schatzsuche. Sie werden begeistert sein!

Ein Cache ist in der Regel ein wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch sowie verschiedene Tauschgegenstände befinden.Jeder Besucher eines Caches trägt sich in das Logbuch ein, um seinen Besuch zu dokumentieren. Anschließend wird der Cache wieder an der Stelle versteckt, an der er zuvor gefunden wurde. Der Fund wird auch im Internet auf der zum Cache gehörigen Seite vermerkt und gegebenenfalls durch Fotos ergänzt. So können auch andere Personen – insbesondere der Verstecker (Owner) – die Geschehnisse rund um den Cache beobachten. Geocaching ist Wandern in freier Natur verbunden mit Entdecken, Rätseln, Erleben und Kennenlernen von neuen Plätzen.

Caches
0
Schweiz

Caches
0
Deutschland

Caches
0
weltweit

Gerät reservieren

Reservieren Sie sich noch heute das gewünschte GPS Navigationsgerät. Bei der Miete von mehreren Geräten erhalten Firmen, Schulen & Vereine 30% Rabatt. Zudem werden die Geräte kostenlos geliefert (hin & zurück).

Mietanfrage senden