Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich

Die Vermietung erfolgt ausschliesslich zu den nachstehenden Bedingungen, welche mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung als angenommen gelten. Abweichende Vorschriften verpflichten uns nur, wenn diese ausdrücklich und schriftlich von uns akzeptiert wurden. Im Nachfolgenden wird rent-a-navi.ch als Vermieterin bezeichnet.

2.Geräteübernahme

Gerät und Zubehör werden dem Mieter in funktionsfähigem und sauberem Zustand übergeben. Beanstandungen seitens des Mieters müssen der Vermieterin unmittelbar nach Erhalt des Gerätes gemeldet werden.

3.Geräterückgabe

Die Vermieterin überlässt das Gerät dem Mieter für den im Mietvertrag definierten Zeitraum. Der Mieter verpflichtet sich, das Gerät am ersten Werktag nach Mietende an die Vermieterin zurückzuschicken. Das Mietverhältnis und die Haftung des Mieters enden erst bei Eintreffen des Gerätes bei der Vermieterin. Gerät und Zubehör müssen der Vermieterin bei der Geräterückgabe in einwandfreiem Zustand zurückgegeben werden. Bei Verlust oder Beschädigung von Gerät oder Zubehör wird dieses dem Mieter in Rechnung gestellt.

4.Verlängerung der Mietdauer

Eine Verlängerung des Mietverhältnisses ist nur mit der Zustimmung der Vermieterin vor Beendigung des laufenden Mietverhältnisses möglich.

5.Mietpreise

Es gelten die unter www.rent-a-navi.ch publizierten Preise.

6.Eigentumsvorbehalt

Die Vermieterin bleibt Eigentümerin der Geräte. Der Mieter erwirbt durch den Mietvertrag kein Eigentum.